Iconic Fine Art Prints

Freddie Mercury, London, 1986 - Neal Preston
Robert Plant, San Francisco, 1973 - Neal Preston
John Lennon, New York City, 1974 - Bob Gruen
Black Sabbath, Central Park, NYC, 1971 - Bob Gruen
Stevie Nicks, Venice Beach, 1981 - Neal Preston
Debbie Harry, 1998 - Chris Floyd
David Bowie, NYC, 1999 - Chris Floyd
Paul McCartney - Chris Floyd
The Who, San Francisco, 1976
Lou Reed, San Francisco, 1974

Limelight Gallery - Artists

Ausstellungen & History

Weit über 100.000 Besucher haben sich die Ausstellungen der Limelight Gallery angeschaut und die DNA des Rock`N`Rolls hautnah erlebt.

 

Montreux Jazz Festival, 2015
Musikmesse Frankfurt, 2015

Lightpower wurde 1978 als Lighting Rental Company in Deutschland gegründet. Heute ist Lightpower ein international etabliertes Distributionsunternehmen für Bühnen- und Studio-Beleuchtung. Aus einer über viele Jahre gewachsenen Unternehmenskultur ist die Lightpower Collection entstanden. Sie besteht aus Fotografien und original Album Cover Artworks von vielen der größten Fotografen und Künstler.

Bob Gruen - Ralph-Jörg Wezorke

Neal Prestons Rock’n’Roll Fotografie stellt das exponierte Herzstück dieser Sammlung dar und besteht aus über 80 großformatigen original Fine Art Prints. Prestons Archiv ist eins der umfänglichsten der Welt und beinhaltet jeden der wichtigsten Künstler der Rock-Geschichte. Diese Bilder werden seit knapp 10 Jahren auf einer Welttournee ausgestellt. Zuletzt waren sie unter anderem bei der NAMM Show in Anaheim und auf der HighEnd in München zu sehen.

Fotografen-Legenden wie Bob Gruen, Michael Zagaris, und Henry Diltz gehören ebenfalls zum Portfolio der Lightpower Collection. Chris Floyd und Kai Schäfer sind neu dazu gekommen und ergänzen das Portfolio perfekt. Die signierten,  zumeist limitierten Fine Art Prints und hochwertige Bildbände können online oder vor Ort  über die  Limelight Gallery erworben werden.

 

 
Gallery Frankfurt am Main

Die Limelight Gallery, welche aus der Lightpower Collection entstanden ist, betreibt zur Zeit zwei Niederlassungen in Paderborn und Frankfurt am Main. Das Team rund um Ralph-Jörg Wezorke entwickelt  zudem  Ausstellungskonzepte und stellt die Werke immer wieder für Events und Ausstellungen außerhalb der Galerie Standorte zur Verfügung.

Die Erträge aus  Verkäufen von Fine Art Prints und Büchern kommen Stiftungen wie „Behind the Scenes“„Backup–The Technical Entertainment Charity“ und #handforahand zugute.

Gallery Paderborn
Warenkorb